Freies Parken für Lastenräder

Antrag vom: 14.06.2021
Vorlagen-Nr.: 21-26/0063
Antragsteller*in: Bernd Stiller
Der Antrag wurde:
zur StvV. am 01.07.2021 eingereicht.

Antragstext

Der Magistrat wird aufgefordert, das Parken von Lastenrädern und Fahrrädern mit Anhängern zu fördern.

  • Lastenräder und Fahrräder mit Anhänger von Parkplatzgebühren zu befreien, insbesondere, wenn sie auf städtisch verwaltet Parkflächen abgestellt werden.
  • Spezielle Parkflächen mit Abschließmöglichkeit zu schaffen. Dafür sind Planungen zu erstellen, so dass Investitionen im Haushalt 2022 eingestellt werden können.

Begründung

Lastenräder werden immer beliebter im Rahmen der Verkehrswende eine Alternative zum motorisierten Individualverkehr zu schaffen. Als Beitrag zum Klimaschutz ist diese Mobilitätsform auch kommunal zu fördern. Lastenräder sind aber zumeist zu groß, um sie an Fahrradständern abzustellen. Auf Gehwegen dürfen sie nur dann abgestellt werden, wenn sie keine Behinderung darstellen. So steht ihnen wie jedem Fahrzeug der Straßenraum zur Verfügung, notfalls auch Parkflächen, für die eine Parkgebühr erhoben werden.

Der Stadt Friedberg steht es gut an, die Nutzung von Lastenräder zu fördern, um einen kommunalen Beitrag zur Verkehrswende und damit dem Klimaschutz zu leisten.