Anträge und Anfragen

Stadt­ver­ordneten­ver­sammlung
01.07.2021

In welchem Umfang ist die Stadt Friedberg Eigentümerin von landwirtschaftlichen Flächen? (gegliedert nach Gemarkungen) Wie verteilt sich die Flächengröße (Flächen unter 1 ha, 1 bis 5 ha, 5 bis 10 ha, mehr als 10 ha Größe)?An wie viele verschiedene Landwirte/Landwirtinnen sind diese Flächen verpachtet?Gibt es auch Flächen, die als landwirtschaftliche Nutzfläche ausgewiesen, aber nicht verpachtet...

Weiterlesen »

Zur Überprüfung der Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen haben die örtliche Straßenverkehrsbehörde alle zwei Jahre gemäß der Verwaltungsvorschrift zur Straßenverkehrsordnung (VwV STVO zu § 45 Absatz 3) eine umfassende Verkehrsschau durchzuführen. 1)      Wann wurden die letzten fünf Verkehrs schauen zu welchen Schwerpunkten durchgeführt? Geht aus den Protokollen die begangene Route hervor und wurden die notwendigen Maßnahmen festgehalten? Bitte...

Weiterlesen »

Wie viele Kinder bis 6 Jahre leben derzeit in Bauernheim?Wie verteilen sich diese Kinder in der Altersstruktur „unter 3 Jahre“ und „3-6 Jahre“?Wie viele Kinder aus Bauernheim besuchen derzeit eine städtische Kita?Welche städtischen Kitas werden von Bauernheimer Kindern besucht?Wie viele Kinder aus Bauernheim besuchen eine private/kirchliche Einrichtung?Wie ist der derzeitige Planungsstand für die Errichtung einer...

Weiterlesen »

Wie viele Kinder besuchen den Kindergarten auf dem Campus derzeit?Wie viele davon kommen aus Friedberg?Wie viele Kinder benötigen ab dem 01.09.2021 einen Kindergartenplatz, da sie nicht eingeschult werden?Wie viele von diesen Kindern sind bereits bei der Stadt gemeldet, um einen Ersatz zu bekommen?Wie viele Kinder von der Warteliste müssen deshalb nunmehr vertröstet werden, damit die...

Weiterlesen »

Der Magistrat wird aufgefordert, das Parken von Lastenrädern und Fahrrädern mit Anhängern zu fördern. Lastenräder und Fahrräder mit Anhänger von Parkplatzgebühren zu befreien, insbesondere, wenn sie auf städtisch verwaltet Parkflächen abgestellt werden. Spezielle Parkflächen mit Abschließmöglichkeit zu schaffen. Dafür sind Planungen zu erstellen, so dass Investitionen im Haushalt 2022 eingestellt werden können. Begründung Lastenräder werden...

Weiterlesen »

Der Magistrat wird gebeten, die Voraussetzungen zu schaffen, eine neue Verantwortung (ggf. Stabsstelle) „Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsmanagement“ einzurichten. Die Stadtverordnetenversammlung bittet den Bürgermeister, eine organisatorische Lösung zu definieren, so dass damit zukünftig eine fachbereichsübergreifende Kompetenz gewährleistet ist. Für die Verantwortung/Stabsstelle „Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsmanagement“ ist eine Stelle mit der Wertigkeit TVÖD 11 im nächsten Haushalt einzuplanen. Entsprechende...

Weiterlesen »

Stadt­ver­ordneten­ver­sammlung vom:

 20.05.2021 18.02.2021 10.12.2020 29.10.2020 10.09.2020 25.06.2020 17.06.2020 09.06.2020 28.05.2020 20.02.2020 12.12.2019 17.10.2019 05.09.2019 27.06.2019 11.04.2019 09.04.2019 21.02.2019 07.12.2017 30.03.2017 07.07.2016 18.02.2016 15.10.2015 12.12.2013 16.05.2013 21.03.2013