Verkehr

Eine umfassende Verkehrswende ist notwendig um eine Klimakatastrophe zu verhindern. Der Verkehr ist für ein Fünftel der Treibhausgasemissionen verantwortlich – zuletzt ist der CO2-Ausstoß sogar angestiegen. Auch die Luft in vielen Städten ist gesundheitsgefährdend schmutzig. Verantwortlich dafür sind die fossilen Verbrennungsmotoren von PKW und LKW.

Wege in Friedberg müssen CO2-frei gemacht werden können. Das Auto spielt dabei eine geringere Rolle, weil die meisten Wege dann auch in Friedberg komfortabel mit Bahn, Bus, dem Fahrrad oder zu Fuß zurückgelegt werden können. Ein System, in dem weniger Autos ohne Verbrennungsmotoren auf der Straße sind und der Güterverkehr größtenteils auf die Schiene verlagert wird.

Kaiserstraße

  • Erhebliche Verkehrsart à „Parksuchverkehr“
  • Parkleitkonzept
  • Gestaltungssatzung
  • Begegnungsstätte
  • „Neue Mitte“
  • Hohe Aufenthaltsqualität, Sitzgelegenheiten, Bäume, Spielgeräte
  • Kaiserstaße als Herz und Wohnzimmer der Stadt weiterentwickeln
  • Gemeinsam mit der Bevölkerung entwickeln