Friedberg braucht Menschen mit Visionen

Ein neues Stadtviertel wird zumindest für ein halbes Jahrhundert geplant. Deshalb sollte sich die Planung nicht am Status Quo orientieren, meint Markus Fenske, männlicher Spitzenkandidat der Friedberger GRÜNEN. Die Kaserne bietet die einmalige Chance, einen neuen Stadtteil vollkommen klimaneutral und zukunftsorientiert zu entwickeln. Hierbei sollten Energie-Plus-Häuser im Fokus stehen.

Weiterlesen »

Treibhausgas-Monitoring für Friedberg

„Die Friedberger Politik ist derzeit nicht zukunftsfähig. Die sachlichen Notwendigkeiten dürfen nicht länger ignoriert werden. Wenn Friedberg auch langfristig eine Zukunft haben soll, muss sich vieles ändern“, findet Volkmar Heitmann,…

Weiterlesen »

Mit weiblicher Erfahrung Zukunft gestalten

Kommunalpolitik funktioniert nur, wenn viele sich beteiligen. Und das bedeutet, dass sich mehr Frauen einbringen müssen. Das meint Gudrun Friedrich und will sich in Friedberg u.a. für ein Klimamanagement einsetzen, das diesen Namen auch verdient, dass alle Entscheidungen unter dem Aspekt des Klimaschutzes zu treffen sind.

Weiterlesen »

Friedbergs Zukunft machen wir zusammen

Das folgende Video wurde für das Projekt “1wahlkommunal” von unseren Kandidat*innen unter 25 Jahren als Stellungnahme erstellt. https://www.instagram.com/1wahlkommunal/ Echter Natur- und Klimaschutz, mehr bezahlbarer Wohnraum und die Seewiese als wirklichem…

Weiterlesen »