Archiv der Kategorie: 9_Ortsverband

Was geschah beim Nein in Schottland

Viktoria_KruseZum nächsten Grünen Frühstück haben wir einen besonderen Gast. Viktoria Kruse stammt aus Friedberg, studiert heute in Tübingen und ist im Landesvorstand der Grünen Jugend in Baden-Würtenberg. Erzählen kann sie insbesondere von ihrem Praktikum im Schottischen Parlament, just zum Zeitpunkt der Abstimmung der Unabhängigkeit. Wie hat sie den Misserfolg bei der Abstimmung erlebt und was bedeutet Europa für Schottland.

Was geschah beim Nein in Schottland weiterlesen

Das Grüne Frühstück im Mai 2015: Auf zum IDAHO

Kristina und  Silke Dickenberger:

2015-05_Frühstück-2Das Grüne Frühstück machte in diesem Monat einen Ausflug nach Frankfurt: zu den Aktionen rund um den IDAHO. 

Der IDAHO

Der IDAHO, mittlerweile erweitert zum IDAHOBIT, ist der Internationale Tag gegen Homophobie, Biphobie und Transphobie. Er findet am 17. Mai jeden Jahres statt, denn an jenem Tag im Jahr 1990 beschloss die Weltgesundheitsorganisation Homosexualität als Diagnose/ Krankheit zu streichen.
Das Grüne Frühstück im Mai 2015: Auf zum IDAHO weiterlesen

Flatter hat alles im Blick

Flatter (alias Carl Cellarius) an seinem Arbeitsplatz in der Leitstelle
Flatter (alias Carl Cellarius) an seinem Arbeitsplatz in der Leitstelle

In der Zentralen Leitstelle des Wetteraukreises werden jährlich 72.000 Einsätze koordiniert. 50.000 Notrufe werden dort jedes Jahr bearbeitet. 145 Feuerwehren sind im Wetteraukreis unterwegs, um Leben, Hab und Gut zu retten.

Wie wird das alles disponiert? Wie werden Prioritäten gesetzt? Wie gehen die Mitarbeiter mit dieser großen Zahl der Einsätze und dem Druck um?

Die Friedberger Grünen haben sich dies im Rahmen des monatlich stattfindenden Grünen Frühstücks erklären lassen. Die Führung wurde von Carl Cellarius geleitet, der die Tätigkeiten der Leitstelle seit über 3 Jahrzehnten kennt.

Artikel in der Wetterauer Zeitung

Ökologische Landwirtschaft

ThomasDie Vereinten Nationen haben nach dem Jahr der bäuerlichen Landwirtschaft für 2015 das Jahr des Bodenschutzes ausgerufen. Die Grünen verknüpfen damit ihre Vorschläge für mehr Ökolandbau in der Region. Voraussetzung dafür, aber auch für jede andere Form von Landwirtschaft ist, dass die wertvollen Böden der Wetterau nicht weiter von Wohn- und Gewerbegebieten, sowie den Straßen dazwischen vernichtet werden.

Faires Wirtschaften

Das Grüne September-Frühstück hatte das Thema „Faires Wirtschaften“ und bildete damit eine schöne Fortsetzung des artverwandten Themas, welches wir zwei Monate zuvor diskutierten. Damals hatten wir die lieben Leute vom Friedberger Umsonstladen zu Besuch und sprachen über die lokalen Aspekte des solidarischen Handelns. Diesmal wollten wir die Thematik gesamtgesellschaftlich angehen.

Bürgermeisterkandidat Martin Welti

Martin_WeltiAm 24. August 2014 war Martin Welti zu Gast beim Grünen Frühstück. Martin ist Fraktionsvorsitzender und Sprecher der Reichelsheimer Grünen und ist Grüner Kandidat für die Bürgermeisterwahlen am 28. September 2014. Er berichtete uns über Reichelsheim, über seine Person und über seine Vorhaben als Reichelsheimer Bürgermeister.

Moderiert wurde das Grüne Frühstück diesmal von Helmut Leopold.

Die Neue Homepage

Herzlich willkommen …

… zur neuen Homepage der Grünen in Friedberg. Das alte CMS System PHP-Fusion ist in die Jahre gekommen und nach langer Auswahl haben wir uns nun für WordPress entschieden. Dieses zeichnet sich durch eine gute Unterstützung von Blogs, also von aktuellen Beiträgen aus, erlaubt aber auch feste Seiten, um strukturiert Themen darstellen zu können. Die Inhalte aus der alten Homepage wurden weitestgehend übernommen, es kann aber zu Fehlern bei der Verlinkung kommen.

Für Rückmeldungen stehen wir gerne zur Verfügung

Florian und Bernd